Skip links

Trotz Werbeblockern bei Ihren Kund*innen ankommen: Der Brand Film

Im Zeitalter von Fast Forward und Werbeblockern dennoch bei Ihren Kund*innen ankommen

Ihre zukünftige Kundin ist kreativ. Insbesondere darin Ihre Werbeinformationen auszufiltern. Sie will attraktiven Content ohne nervige Werbung, wo und wann es ihr beliebt.

soma produziert Inhalte, die Menschen sehen wollen. Die vergnügen. Begeistern. Zu Herzen gehen. Und wir geben Ihrem Produkt, Ihrer Dienstleistung, die bestmögliche Nebenrolle. So dass auch Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung den Userinnen und Usern in den Köpfen, Herzen und Kaufentscheidungen bleibt.

Ihr Unternehmen hat nur ein Gesicht. Und dieses ist das A und O Ihres Erfolges. Dieses Gesicht ist Ihr Brand.

Wie Ihre Kund*innen, Mitbewerber*innen und Zulieferer*innen Sie im Markt wahrnehmen, das ist Ihr Brand! Ist Ihr Unternehmen hip und trendy oder konservativ und vertrauenswürdig? Effektives Branding sollte die entscheidende Rolle in Ihrer Marketingstrategie spielen.

In dieser Strategie ist ein Brand Film Ihr effizientestes Werkzeug. Video Marketing wird leider noch immer viel zu selten bewusst eingesetzt. Dabei ist es der einfachste und kostenwirksamste Weg, damit Ihr Unternehmen in Ihrer Zielgruppe aus der Konkurrenz heraussticht, vor allem in den Sozialen Medien.

Wir erklären Ihnen gerne Schritt für Schritt, wie Sie einen effizienten Brand Film erstellen.

Was genau ist ein Brand Film?

Es ist wichtig, genau zu definieren, welche Attribute ein Brand Film haben muss, damit er auch wirklich effektiv sein kann.

Ein Brand Film ist ein Video, welches die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe steigert und diese auf Ihr Unternehmen und seine Diensteistungen lenkt. Dabei muss es kein spezifisches Produkt bewerben, sondern etabliert bei den Zuschauer*innen einen emotionalen Bezug zu Ihrer Marke.

Auf keinen Fall sollte Ihr Film ein schlecht gemachtes Video tiefer Qualität sein. Diese Qualität repräsentiert schliesslich Ihren Brand. 62% aller Konsument*innen entwickeln ein deutlich schlechteres Bild Ihrer Marke, wenn sie die Qualität eines Videos als negativ beurteilen.

Ein gutes Beispiel ist die obige Produktion für Red Bull, die ohne Worte auf hohem Produktionsstandard den Brand in der Schweiz verwurzelt. Transportiert werden Gefühle wie Wagemut, Risikobereitschaft, Exklusivität oder Innovation.

Was ist Branding?

Die meisten Menschen halten das Logo einer Marke für den Brand. Das ist eine antiquierte Haltung, die Unternehmen Geld kostet. Nicht Logo, Name, Farben, Slogans, CD/CI sind Ihr Brand, sondern wie Sie von Ihren Kund*innen wahrgenommen werden! Am einfachsten ist es, wenn Sie sich Ihr Business als Mensch vorstellen. Es interagiert täglich mit anderen Menschen, baut Beziehungen auf und hat seine eigene Persönlichkeit und seine eigenen Wertvorstellungen.

All Ihre täglichen Interaktionen, der Kundenservice, Social Media Posts, Content Marketing, Newsletter und natürlich der Videocontent, den Sie generieren, summieren einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kund*innen. Das Ziel Ihrer Marketingbemühungen sollte sein, dass Sie in all diesen Interaktionen einen zunehmend höheren Wiedererkennungsgrad in der Öffentlichkeit bewirken.

Red Bull "The Pass"

Die Vorteile eines Brand Films: Warum Ihr Brand ein starkes Video braucht

Die Zahlen der Studie von Inc.com sprechen für sich: 46% aller Konsument*innen treffen eine Kaufentscheidung, nachdem Sie einen Brand Film gesehen haben. Weitere 32% haben über einen sofortigen Kauf nachgedacht. 79% aller Befragten halten Onlinevideos für den einfachsten Weg ein Unternehmen kennenzulernen. Zusammengefasst ergibt das eine einfache Rechnung:

Brand Film = Einnahmen + Markenbewusstsein.

Zudem ist Bewegtbildcontent auch etwas, das Google stark bewertet. Dass Ihr Unternehmen auf Seite 1 von Google landet, ist mit einem Video auf Ihrer Webseite 53x wahrscheinlicher!

Weitere Studien haben ausserdem gezeigt, dass ein Brand Film auf einer Landing Page die Conversion Rate bis zu 80% steigern kann.

Wie etablieren Sie Ihren Brand?

Kenne die Zielgruppe: Wer alle ansprechen will, wird letztlich niemand erreichen. Entwickle eine eigene, authentische Markenbotschaft Generiere eine konstante Präsenz auf Social Media mit hohem Videoanteil

Hierzu noch eine Statistik, die viel beweist: 93% aller Unternehmen generieren Neukund*innen als direktes Resultat eines Videopostings auf facebook.  

Es braucht etwas Geduld und allenfalls auch den Mut ein wenig auszuprobieren, bevor Look und Feel Ihrer Markenbotschaft harmonisch daherkommen. Der Aufwand lohnt sich jedoch definitiv.

Funktionieren Brand Filme?

Kurze Antwort: Ja.  Lange Antwort: Jede Studie hat bisher die starke Wirkung von Brand Filmen bestätigt. Insbesondere eine breit angelegte Studie von Ad Age hat aussagekräftige Erkenntnisse generiert. Untersucht wurden die Reaktionen auf einen Brand Film im Vergleich zu einem konventionellen Werbefilm. Folgende drei Tatsachen haben sich in der Studie mit beinahe 5000 User*innen herauskristallisiert:

Der Brand Film macht Menschen glücklich. Die Zuschauer von Brand Content reagierten mit 62 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit positiv als diejenigen, die 30-sekündige konventionelle Werbespots ansahen. Und da Markeninhalte in der Regel eine starke Geschichte erzählen, stieg auch die emotionale Bindung während des Seherlebnisses um 31 Prozent. Auf der anderen Seite stellten sie fest, dass die emotionale Reaktion von Menschen, die traditionelle Werbespots sahen, ziemlich gleich blieb.

Glückliche Menschen erinnern sich an Ihre Marke. Über 67 Prozent der Teilnehmer*innen waren der Meinung, dass die Markeninhalte im Brand Film unterhaltsamer und relevanter waren und sie beim Kauf eher an die beworbene Marke denken würden.

Glückliche Menschen, die sich an Ihre Marke erinnern, werden kaufen. Die Befragten, die den Brand Film sahen, bewerteten die Marke 57 Prozent positiver als die Kontrollgruppe, welche die konventionelle Werbung sahen. Bei der Frage nach der Kaufabsicht gaben diejenigen, welche das Brand Video gesehen haben, mit 17 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit an, dass sie die beworbene Marke «sehr wahrscheinlich» kaufen würden. Andere Studien haben ähnliche Ergebnisse in Bezug auf markenbezogene Videoinhalte gezeigt.  Die Beweise für die Notwendigkeit der Verwendung von Markeninhalten sind vorhanden. Jetzt müssen Sie nur noch rausgehen und Ihre Markenvideos machen.

Wie man ein Markenvideo macht

Kennen Sie Ihr Zielpublikum

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wer genau Ihre Zielgruppe ist, empfehlen wir Ihnen, diese Ressource von CoSchedule zu lesen, die Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage hilft.

Machen Sie einen Plan

Wenn die meisten Leute mit Videos anfangen, agieren Sie nach Bauchgefühl und machen einfach mal irgendwas. Ein schlechter Zug.

Um wirklich das Beste aus Ihren Markeninhalten herauszuholen, müssen Sie einen Plan haben. Legen Sie das Ziel Ihres Videos fest, und befolgen Sie die weiteren Schritte.

Erzählen Sie Geschichten, die die Leute hören wollen

Es gibt viele Möglichkeiten eine Geschichte zu erzählen, aber ein gutes Video wird Ihre Zuschauer nicht nur fesseln, sondern auch so interessant sein, dass sie das Video mit anderen teilen möchten.

Passen Sie Ihren Inhalt an Ihre Markenbotschaft an

Dies ist ein Branding-Video. Sie sollten fokussiert sein und Ihre Markenelemente aufeinander abstimmen. Es würde keinen Sinn machen, ein Branding-Video zu bewerben, das den Nutzern nicht gefällt, und außerdem könnte es Ihrer Markenbekanntheit und -loyalität insgesamt schaden. Sorgen Sie für Konsistenz, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Videoinhalte wie Ihre Markenbotschaft klingen und unverkennbar Sie sind.

Zeigen Sie Ihre Markenfarben und Ihr Logo

Es gibt viele Möglichkeiten eine Geschichte zu erzählen, aber ein gutes Video wird Ihre Zuschauer nicht nur fesseln, sondern auch so interessant sein, dass sie das Video mit anderen teilen möchten.

Erzählen Sie Geschichten, die die Leute hören wollen

Eines der ersten Dinge, die Betrachter wahrnehmen, bevor sie überhaupt anfangen zuzuhören, ist, wie ein Video sie visuell anspricht. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und bringen Sie die Farben oder das Thema Ihrer Marke in die Aufnahme ein. Beispielsweise indem Sie die Drehlocation in Ihren CD/CI-Farben schmücken oder animierte Effekte hinzufügen. Wenn Sie so oft wie möglich eine Version Ihres Logos auf dem Bildschirm zeigen, trägt dies ebenfalls dazu bei, die Idee Ihrer Marke zu verdeutlichen.

Experimentieren Sie mit Video, bevor Sie in große Produktionen investieren

Lassen Sie sich von mangelnder Erfahrung im Umgang mit Film und Video nicht abschrecken. Lernen Sie das Medium spielerisch kennen, bevor Sie sich entscheiden, in welche Richtung Ihr Brand Film gehen soll. So entdecken Sie vielleicht einen eigenen Stil oder authentische Momente oder Situationen, die Ihrem professionellen Brand Film später ein einzigartiges Flair geben.

Teilen Sie Ihren Brand Film in den sozialen Medien

Nicht jedes Video wird speziell für soziale Medien erstellt. Videos, die für Landingpages erstellt werden, sollen zum Beispiel den Verkauf unterstützen. Aber nur weil das der ursprüngliche Zweck ist, heißt das nicht, dass Sie es nicht auch auf sozialen Kanälen teilen sollten.

In unserem Blog zu den wichtigsten Aspekten eines Eventfilms haben bereits darüber geschrieben, wie wirkungsvoll Markenvideos in den sozialen Medien sind, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Videos in Ihren sozialen Netzwerken teilen.

Um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen, sollten Sie darauf achten, welche Hashtags Ihr Publikum anziehen und zu welcher Zeit Sie am besten posten, um Aufrufe und Engagement zu erzielen.

Fazit

Wie wir gelernt haben, gehören markengeschützte Videoinhalte zu den wichtigsten Inhalten, die Sie in Ihre gesamte Marketingstrategie aufnehmen sollten. Wenn Sie den Menschen die Inhalte geben, die sie wollen, werden sie Sie mit Verkäufen und sozialen Netzwerken belohnen.

Bei der Erstellung Ihres Brand Films beraten wir von soma Sie gerne. Wir unterstützen wir Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zu einem einzigartigen, attraktiven Markenvideo.

Sie haben eine fantastische Marke. Also gehen Sie raus und zeigen Sie sie der Welt mit einem neuen Markenvideo.

Leave a comment